Tanzfest – November 2019

Werbeanzeigen

Seminar III – November 2019

Tanzwochenende mit Live Musik
Referent: Giannis Gorogias
Besonderheiten und Feinheiten der Tänze aus Thrakien, Ost-Romilia und Klein-Asien

Einladung mit Zusatzinformationen zum Download.

Giannis Gorogias ist Tanzlehrer in Xanthi, Nordgriechenland und gibt Seminare für griechische Tänze in Griechenland und im Ausland. Er wird die Feinheiten der Tänze aus Thrakien, Ost-Romilia und Klein-Asien hervorheben und über die Geschichte, Musik und Variationen aus diesen Regionen berichten und zeigen.

Das Tanzwochenende findet mit Live-Musik statt
und wird durch die Musiker der „Μπάντα Τέτοια / Band-A Tetoia“ begleitet.

Tanzseminar mit Live-Musik

Samstag, 23.11.2019: 12:00 – 16:30 Uhr
Sonntag, 24.11.2019: 12:00 – 16:30 Uhr

Veranstaltungsort: Samstag und Sonntag:
Stephanszentrum, Theodor-Heuss-Platz 5, 81737 München,
U5/U8 Neuperlach Zentrum

Seminargebühr: 80.- € (1 Tag, 55.- €)



Seminar I – März 2019

Tanzwochenende
Referent: Thea & Takos

Einladung mit Zusatzinformationen zum Download.

Liebe Tanzfreunde,

wir wollen Euch auf eine tänzerische Reise durch Griechenland mitnehmen und mit Euch die Tänze der verschiedenen Regionen Griechenlands tanzen, z.B. Thrakien, Makedonia, Epirus, Thessalien, Peloponnes, Pontos, Kreta, Inseln und Klein-Asien.

Tanzseminar
Samstag, 16.03.2019: 12:00 – 16:30 Uhr
Sonntag, 17.03.2019: 12:00 – 16:30 Uhr

Veranstaltungsort: Samstag und Sonntag:
Stephanszentrum, Theodor-Heuss-Platz 5, 81737 München, U5/U8 Neuperlach Zentrum

Seminargebühr: 50.- € (1 Tag, 30.- €)

Seminar II – März 2019

Tanzseminar in Ingolstadt
Referent: Thea & Takos

Tanzseminar
Samstag, 30.03.2018: 10:30 – 17:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Evang.-Luth. Pfarramt St. Thomas, Buchenweg 4, 85049 Ingolstadt

Wichtiger Hinweis:
Anmeldung über Bernhard Krause und Heidemarie Krause-Böhm,
Telefon: 08450 / 92 89 88
E-Mail: bk-verein{@}posteo.de

Seminar III – Dezember 2018

Tanzwochenende – mit Live-Musik
Referent: Lefteris Kornarakis
– Tänze aus Kreta

Einladung mit Zusatzinformationen zum Download.

Liebe Tanzfreunde,

Der große Erfolg der letzten Seminare, die bereits seit 2007 stattfinden, hat uns wieder dazu bewogen, Lefteris und die hervorragenden Musiker, Alexandros Papadakis und Christos Davris, welche uns wieder mit ihrer wunderschönen traditionellen kretischen Musik begleiten werden, einzuladen.
Für alle die Lefteris Kornarakis noch nicht kennen: Lefteris Kornarakis wurde 1961 in Amargiano Pediados / Heraklion geboren und befasst sich mit dem griechischen Tanz seit seiner Kindheit. Er ist aufgrund seines authentischen Stils sehr begehrt. Er legt großen Wert darauf, das musikalische Erbe und das Tanz Erbe seiner Insel so darzustellen, wie es ist, ohne jegliche Veränderungen, Transformationen und Choreografien. Lefteris wird regelmäßig zu Tanzseminaren in Griechenland und im Ausland eingeladen, wo er gerne einfache und schwierige Figuren unterrichtet; Sein Ziel ist es, zu zeigen, dass nicht die Höhe des Sprunges der beste Tänzer ist.
Am Vortag des Seminares wird ein Vortragsabend stattfinden. Thema des Vortrages: „Der Ausdruck des kretischen Tanzes durch die ungeschriebenen traditionellen Regeln (im Gestern und Heute)“

Vortragsabend
Freitag, 07.12.2018: 19:00 – 21:00 Uhr
Veranstaltungsort: Freitag:
Griechische Allerheiligenkirche, Ungererstr. 131, 80805 München.
U6, Haltestelle Nordfriedhof.
Unkostenbeitrag: 10.- €


Tanzseminar mit Live-Musik
Samstag, 08.12.2018: 12:00 – 16:30 Uhr
Sonntag, 09.12.2018: 12:00 – 16:30 Uhr
Veranstaltungsort: Samstag und Sonntag:
Stephanszentrum, Theodor-Heuss-Platz 5, 81737 München,
U5/U8 Neuperlach Zentrum
Seminargebühr: 75.- € (1 Tag, 50.- €)


Als Jahresabschluss – Kretisches Tanzfest mit Live-Musik aus Kreta
Samstag, 08.12.2018: ab 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Samstag:
Taverna POLITIA, Bürgerhaus Unterföhring, Münchner Str. 65, 85774 Unterföhring.
Mit der S-Bahn – S8 – Haltestelle Unterföhring, nur 5 min. vom S-Bahnhof zu Fuß Mit dem BUS 231 Haltestelle Bürgerhaus, Haltestelle direkt vor dem Haus, BUS 231 Fährt ab Studentenstadt (U6) Mit dem BUS 188 Haltestelle Bürgerhaus, Haltestelle direkt vor dem Haus, BUS 188 fährt ab Daglfing aus via Arabellapark (U4) http://www.restaurant-politia.com
Eintritt: 10.- €

Tanzwochenende als Workshop – 14.04.-15.04.2018 (2 Tage)

Tanzwochenende als Workshop
Referent: Takos Partskas & Theano Kessissi

Samstag, 14.04.2018 und Sonntag, 15.04.2018

Kreistänze nach langsamen und schnellen Rhythmen
Christos Partskas kommt aus Arnissa in West-Makedonien. Schon in seiner Kindheit hat ihn der Tanz bewegt und er hat dort mit örtlichen Tanzgruppen getanzt. Seit über 10 Jahren geben er und seine Frau Tanzunterricht in vielen griechischen Vereinen und verschaffen einen Einblick in die große Vielfalt griechischer Tänze. Eine gewisse körperliche Kondition zum Tanzen ist Voraussetzung. Auch Einzelanmeldungen möglich.

Bitte mitbringen: leichte Turnschuhe, Getränk.

VHS FÜRSTENFELDBRUCK, Griechische Tänze – Workshop, – 2 Tage!

Anmeldung bitte über die VHS Fürstenfeldbruck !
Kurs – 4803:
Samstag, den 14.04.2018, 15.00-18.00 Uhr und
Sonntag, den 15.04.2018 15.00-18.00 Uhr

Adresse:
Am Kloster Fürstenfeld |  Kulturwerkstatt Haus 10, Gruppenraum 1, EG Fürstenfeld 10 |
82256 Fürstenfeldbruck


 

Einladung zum Tanzwochenende – 24.03.2018

Tanzwochenende
Referent: Nikos Zournatzidis
– Besonderheiten der Tänze aus Pontos

Einladung mit Zusatzinformationen zum Download.

Liebe Tanzfreunde

Nikos Zournatzidis, der große Altmeister des pontischen Tanzes, hat über viele Jahre die pontische Tanzgruppe am Dora Stratou Theater in Athen geleitet. Er lebt in Athen, hat eine der besten Tanzgruppen und unterrichtet andere Lehrer in pontischen Tänzen. Dank seiner lebenslangen Forschungsarbeit hat er unschätzbare Zeitdokumente des pontischen Tanzes geschaffen. Nikos besucht uns schon fast jedes Jahr mit Freude in Deutschland.

Tanzseminar
Samstag, 24.03.2018: 12:00 – 16:30 Uhr
Sonntag, 25.03.2018: 12:00 – 16:30 Uhr
Veranstaltungsort: Samstag und Sonntag:
Stephanszentrum, Theodor-Heuss-Platz 5, 81737 München, U5/U8 Neuperlach Zentrum
Seminargebühr: 65.- € (1 Tag, 45.- €)

 

Einladung zum Tanzwochenende – 09.12.-10.12.2017

Tanzwochenende
Referent: Giannis Gorogias 
– Besonderheiten und Feinheiten der Tänze aus GiannisGorogias1Thrakien, Ost-Romilia und Klein-Asien

Einladung mit Zusatzinformationen zum Download.

Liebe Tanzfreunde,
Giannis Gorogias ist Tanzlehrer in Xanthi, Nordgriechenland und gibt Seminare für griechische Tänze in Griechenland und im Ausland. Er wird die Feinheiten der Tänze aus Thrakien, Makedonia und Klein-Asien hervorheben und über die Geschichte, Musik und Variationen aus diesen Regionen berichten und zeigen.

Tanzseminar
Samstag, 09.12.2017: 12:00 – 16:30 Uhr
Sonntag, 10.12.2017: 12:00 – 16:30 Uhr
Veranstaltungsort für Samstag und Sonntag:
Stephanszentrum, Theodor-Heuss-Platz 5, 81737 München, U5/U8 Neuperlach Zentrum

GiannisGorogias2

 

Einladung zum Workshop am 14.10.-15.10. in FFB

Tanzwochenende als Workshop
Referent: Takos Partskas & Theano Kessissi

Samstag, 14.10.2017 und Sonntag, 15.10.2017

Kreistänze nach langsamen und schnellen Rhythmen
Christos Partskas kommt aus Arnissa in West-Makedonien. Schon in seiner Kindheit hat ihn der Tanz bewegt und er hat dort mit örtlichen Tanzgruppen getanzt. Seit über 10 Jahren geben er und seine Frau Tanzunterricht in vielen griechischen Vereinen und verschaffen einen Einblick in die große Vielfalt griechischer Tänze. Eine gewisse körperliche Kondition zum Tanzen ist Voraussetzung. Auch Einzelanmeldungen möglich.

Bitte mitbringen: leichte Turnschuhe, Getränk.

VHS FÜRSTENFELDBRUCK, Griechische Tänze – Workshop,
Kurs – 4803:
Samstag, den 14.10.2017, 15.00-18.00 Uhr und
Sonntag, den 15.10.2017 15.00-18.00 Uhr

Adresse:
Am Kloster Fürstenfeld |  Kulturwerkstatt Haus 10, Gruppenraum 1, EG Fürstenfeld 10 |
82256 Fürstenfeldbruck

Bitte melden Sie sich unbedingt über die VHS Fürstenfeldbruck an!


Griechisch tanzen lernen mit Takos Partskas und Thea Kessissi

%d Bloggern gefällt das: